Heimsieg gegen Stade

Heimsieg gegen Stade Rugby Club Wien

Unsere First XV hat unsere Stadtrivale Stade Rugby Club Wien mit 29 zu 26 geschlagen. Zur Halbzeit stand es 17 zu 7 für Celtic. Nach einem Führungswechsel verhalf ein Last-Minute Try von unserem erfahrenen zweite Reihe Spieler Johannes Fiebrich unseren Jungs zum hart erkämpften Sieg!

Vienna Celtic RFC
Tries: Bojan Lukic, Johannes Fiebrich, Daniel Walker, Clemens Mostbeck
Penalties: Clemens Mostbeck
Drop-Goals: /
Conversions: Clemens Mostbeck (3)

Stade Rugby Club Wien
Tries: Julien Blondel, Sascha Hirad (2), Valentin Morel
Penalties: /
Drop-Goals: /
Conversions: Sebastian Lanzenhofer (3)