Olimpija zu Gast in Wien.

Olimpija zu Gast in Wien.

Nicht nur die Kampfmannschaft von Vienna Celtic RFC war vergangenen Samstag im Einsatz, im Zuge des ersten Ligaspiels der ARC Premiership gab es auch die Gelegenheit für unsere Jugend sich mit unseren Gästen aus Slowenien zu messen. Im Detail wurde die U17 Wienauswahl aus Spieler von Stade, Donau und Celtic zusammengestellt, die unter der Leitung der Coaches Benny (Donau) und Diego (Celtic) gegen Olimpija U17 in insgesamt zwei Spielen antraten. Die jungen Celts waren in beiden davon aktiv, zum genauen Spielablauf zitiere ich gerne unseren Coach: „Die Matches gegen Laibach haben wir 38:0, sowie 31:12 gewonnen. Es gab schöne Laufsituationen, hohe Line-Outs, kräftige Scrums und sehr präzise Kicks. Nicht nur am Platz sondern auch außerhalb war der Zusammenhalt der drei Wiener Clubs sehr stark. Es war schön, dass sich Clubteamkollegen, übliche Gegner und vor allem Freunde sich außerhalb des Spielfeldes so gut verstehen! Zum ‚Player of the Tournament‘ wurde übrigens Michael Gary gewählt.“
Gratulation an alle Beteiligten und ein Danke an unsere Gäste aus Slowenien, hoffentlich bis bald!

Hier direkt zur Galerie!
Alle Fotos(c) Barbara Lichtblau-Zakrzanska, wir danken!