Die Kelten immer noch ungeschlagen

Erstes Playoff-Spiel absolviert

Freitag, Kickoff 20:30, beim Erzrivalen, ungünstiger Wetterumschwung. Viele Faktoren sprachen gegen das Team von Vienna Celtic. Man spielt ja lieber zuhause, samstags und am Liebsten am Nachmittag... 

Die Partie war bis zum Schluss offen. Celtic ging durch einen Penalty in Führung, Donau glich aus und legte einen try drauf. Celtic kickte abermals und nahm 3 Punkte mit. 
Pausenstand 10-6 für die Hausherren. Nach der Pause holte sich Donau durch einen Penalty die ersten 3 Punkte der zweiten Hälfte. Im direkten Gegenzug legten die Kelten einen Versuch mit erfolgreicher Erhöhung. 13:13 
donau ging durch einen Penalty wieder in Führung. In der Schlussminute glich celtic abermals via Penalty aus. 

Endstand 16:16




​​​​​​
 

Squad

Clemens Cornelius
Maier Franz
El Agrebi Omar
Trojan Johann
Fiebrich Johannes
Kinsky Maximilian
Caratas Alexandru
Lukic Bojan
Atz Stefan
Aslanyan Mushegh
Totter Anton
Lynton-Evans Chris
Walker Daniel
Höck Jan
Mostbeck Clemens
-
Tavartkiladze Nika
Stockinger Daniel
Barrett Martin
Ramos Alfonso
Leissing Jakob

Try: Mostbeck
Penalties: Mostbeck (3/4)
Conv: Mostbeck
Yellow: Höck (Team yellow)