Vienna vs. Bystrc - Bericht U18

Vienna vs. Bystrc am 29.02.2020 - Bericht U18

Wie versprochen, anbei nun die Spielberichte zum Rugby Doppelpack vom 29.02.2020. An diesen Tage gab sich der Rugby Club Bystrc die Ehre und besuchte mit seiner U16 und U18 Auswahlmannschaft unser schönes Wien. Für ÖRV Jugendnationalteamcoach Andy Knight eine gute Gelegenheit seinen Stamm für die anstehenden Spiele zu finden. Der Rugby Club Bystrc ist im tschechischen Rugby eine durchaus renommierte Adresse und bereits 1953 gegründet worden. Generell ist das Rugby unserer Nachbarn gut entwickelt, Tschechien rangiert immerhin auf Platz 37 der Weltrangliste. Man konnte sich also interessante Spiele gegen starke Gegner erwarten. Der Coach konnte für seine Auswahl auf Spieler der Wiener Clubs Vienna Celtic Rugby Football Club, Stade Rugby Club Wien und Rugby Union Donau Wien zurückgreifen um eine schlagkräftige Mannschaft zu bilden.

U18 Vienna: U18 Bystrc: 22:20

In einem engen und spannenden Spiel behielten die jungen Wiener knapp die Oberhand, nachdem die Führung mehrmals wechselte, gelang Bystrc in der Schlussminute noch ein Try, eine erfolgreiche Conversion hätte den Ausgleich bedeutet. Diese war aber nicht erfolgreich, sodass Wien einen knappen, wenn auch glücklichen Sieg verbuchen konnte.

Fazit: Zwei spannende Spiele gegen starke Gegner, für das first season game auch schöne, flüssige Spielzüge und das Ergebnis passte im Gesamten auch. Vor allem für Coach Andy Knight waren die Games sicherlich aufschlussreich und die Zuschauer haben sich gut unterhalten!
In diesem Sinne: "Crouch-Bind-Set", anbei noch einige Impressionen von den Spielen!

Hier zur Galerie!

Hier direkt zum Bericht der U16!